Veränderte Unternehmensstrategien und Organisationsstrukturen, neue regulatorische Anforderungen und ein sich immer dynamischer entwickelndes operatives Geschäft stellen HR-Abteilungen vor immer größere Herausforderungen. Neben dem regulären Tagesgeschäft müssen beispielsweise eine große Anzahl von Projekten bewältigt sowie neue Systeme entwickelt und implementiert werden.

Für diese Aufgaben sind viele HR-Abteilungen personell nicht ausreichend ausgestattet. Sei es, weil vorhandene Ressourcen ausfallen oder nicht schnell genug ersetzt werden können, dass Spezialwissen nicht dauerhaft vorgehalten werden soll, oder sei es, dass die personelle Grundausstattung aufgrund von Kostenreduktionsmaßnahmen auf ein Mindestmaß zurückgefahren wurde.

In solchen Situationen unterstützen die Experten der hkp/// group Unternehmen nicht nur als klassische Vergütungsberater, sondern für einen begrenzten Zeitraum im Rahmen von On-Site-Support-Projekten auch operativ vor Ort. Je nach Anforderungsprofil des Kunden stehen hierfür bei hkp/// group Mitarbeiter mit unterschiedlichsten Erfahrungshintergründen (Industrie/Beratung) zur Verfügung.

 

* Photo by Everton Vila on Unsplash

Sie möchten mehr zum Thema wissen?

Vereinbaren Sie einen (Telefon-) Termin mit Petra Knab-Hägele