Die von der COVID-19 Pandemie verursachte Wirtschaftskrise zwingt Unternehmen dazu, Kosten einzusparen und für Liquidität zu sorgen. Dabei stehen auch Personalkosten auf dem Prüfstand. Welche Kostenblöcke darunter zu fassen sind und welche Optionen bei Vergütung & Benefits sowie der Personalstruktur bedacht werden sollten, darüber spricht hkp/// group Partner Isabel Jahn mit Constantin Härthe. Ihr Credo: Es braucht ein schlüssiges, erklärbares Gesamtkonzept – keinen kurzfristigen Aktionismus.

 

Originally at this spot there is a video. To view it, please adjust your cookie settings by selecting the link "Cookie settings" in the website's footer (at the very bottom) and activate "Videos (vimeo)".

You would like to know more about this topic?

Arrange a (telephone) appointment with Isabel Jahn