Invitation

Compensation & Benefits - Training auf top level

Do, 02.12.2021, 10:30-17:30 Uhr & Fr, 03.12.2021, 09:00-16:00 Uhr

Die Herausforderungen an HR und die Comp&Ben-Rolle verändern sich fortlaufend. Dazu tragen nicht nur gesetzliche und regulatorischen Neuerungen bei, sondern auch die Digitalisierung und Transformation im Unternehmen. Hinzu kommen Besetzungen von Fach- und Führungspositionen durch Neu- und Quereinsteiger, die bislang noch nicht mit den Feinheiten des Managements von Vergütung und Nebenleistungen vertraut sind.

Sie wollen Ihr Wissen im Bereich Compensation und Benefits ausbauen? Sei es, dass Sie in dieses Gebiet einsteigen oder nach einiger praktischer Erfahrung das Gefühl haben, Ihr fachliches Fundament vertiefen zu müssen? Für beides erhalten Sie von den Experten der hkp/// group das erforderliche Rüstzeug und können zugleich mit KollegInnen ein nützliches Netzwerk für die Zukunft knüpfen.

Zwei konzentrierte Arbeitstage sind ausreichend, um Sie u.a. in folgenden Themen fit zu machen - das heißt, die Grundlagen zu verstehen und Trends zu bewerten.

Das Format: intensiv, individuell und immer up to date

Inhalte des hkp/// group Comp&Ben-Trainings

  • Grundlagen des Managements von Vergütung und Nebenleistungen
  • Funktionsbewertung – Ansätze und Durchführung in klassischen und agilen Organisationen
  • Marktübliche Vergütungsstrukturen sowie Benchmarking
  • Variable Vergütung Teil 1 – Anforderungen und Nutzen von variabler Vergütung
  • Variable Vergütung Teil 2 – Short Term Incentives und Erkenntnisse zur individuellen Differenzierung
  • Variable Vergütung Teil 3 – Herausforderungen in der Top-Management-Vergütung
  • Nebenleistungen / Benefits – Aktuelle Marktpraxis und Trends
  • Betriebliche Altersversorgung zwischen klassischem Anspruch und aktuellen Anforderungen
  • Merit Process – Grundlagen und Durchführung von Gehaltsrunden
  • New Work, New Pay – Neue Herausforderungen für das Comp&Ben-Management

Die einzelnen Themen können in Zusammensetzung und Umfang abhängig von den Präferenzen in der Teilnehmergruppe gestaltet werden. So sind beispielsweise auch Exkurse in die Vorstandsvergütung, Vertriebsvergütung, Mitarbeiterbeteiligung oder Gender Pay Gap Analysen denkbar.

Die Inhalte des Trainings werden von erfahrenen hkp/// group Experten präsentiert. Sie vermitteln Ihnen umfassende und aktuelle Expertise aus erster Hand.

Melden Sie sich jetzt an! Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Preis: 975,00 Euro zzgl. MwSt. pro Teilnehmer und Schulung – bei mehreren Teilnehmern aus einem Unternehmen werden Sonderkonditionen eingeräumt.