Invitation

Fast jedes Unternehmen befindet sich heute in einer Form des Um- oder Abbaus. Der Druck auf die zukunftsfähige Aufstellung der eigenen Organisation erhöht sich dabei stetig, und das industrieübergreifend. Ob Einführung agiler Organisations- und Arbeitsstrukturen, Reduzierung von Management-Ebenen, häufige Re-Organisation von Geschäftsbereichen – all diese Arten der Transformation stellen HR Experten in Bezug auf die Durchführung und das Management von Funktionsbewertungen täglich vor Herausforderungen. 

Vor diesem Hintergrund hat die hkp/// group im Sommer diesen Jahres eine Umfrage unter Unternehmen in Deutschland zu Trends und aktueller Marktpraxis rund um das Thema Funktionsbewertung durchgeführt. Insgesamt erlauben Anzahl und Struktur der Studienteilnehmer tragfähige Aussagen zu aktuellen Marktentwicklungen, speziell auch im Vergleich zu einer ähnlichen hkp/// group Analyse aus dem Jahr 2016.

In einem Webinar am 9.12.2021 (Beginn 10:00 Uhr) stellen die ExpertInnen des hkp/// group Grading Teams die wesentlichen Ergebnisse der Befragung vor und ordnen diese in einen größeren gesamtwirtschaftlichen Kontext ein. Sie geben u.a. Antworten auf Fragen wie: 

  • Welche Ansätze in Funktionsbewertungssystemen bevorzugen Unternehmen heute und welche Anforderungen haben sie daran?
  • Wie ist die Perspektive auf Fragen der Komplexität und des Aufwands entsprechender Systeme und wie hoch der Druck auf deren Überarbeitung?
  • In wie weit lassen sich über klassische Grading-Systeme auch agile Arbeitsweisen und Strukturen abbilden?
  • Welche neuartigen Anwendungs- und Verknüpfungsmöglichkeiten der Funktionsbewertung mit weiteren HR-Themen nutzen Unternehmen aktuell?

Freuen Sie sich auf spannende Einblicke in die aktuelle Marktpraxis und diskutieren Sie mit den hkp/// group ExpertInnen aktuelle Trends in der Funktionsbewertung in Deutschland.