Regine Siepmann, Senior Partner, gehört dem Gründungsteam der hkp/// group an. Als erfahrene Beraterin unterstützt sie seit rund 15 Jahren Aufsichtsräte und Corporate-Office-Verantwortliche in Fragen nachhaltiger Corporate Governance und Vergütung an der Schnittstelle von HR, Strategie und Finanzen.

Als Leiterin des hkp/// group Beratungsbereichs Board Services zählen neben der Ausgestaltung und Höhe von Organvergütungen sowie der Zusammensetzung und Evaluation der Arbeitsweise von Aufsichtsräten auch die investorengerechte Kommunikation aufsichtsratsrelevanter Belange zu ihren Beratungsschwerpunkten. Des Weiteren befasst sich die Diplom-Kauffrau mit der Publizität der Bezüge von Organmitgliedern nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsvorschriften. Sie ist Mitglied der Arbeitsgruppe Organvergütung des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC).

Regine Siepmann engagiert sich stark in der Weiterbildung für Aufsichtsräte und ist an der Seite von Aufsichtsratsvorsitzenden, Investorenvertretern und Wissenschaftlern im Arbeitskreis Leitlinien für eine nachhaltige Vorstandsvergütung aktiv. Die Corporate-Governance-Expertin ist Mitglied der Vereinigung unabhängiger Vergütungsberater (VUVB) sowie gefragte Referentin und Autorin zahlreicher Fachbeiträge und Publikationen.

 

Sie möchten mehr zum Thema wissen?

Vereinbaren Sie einen (Telefon-) Termin mit Regine Siepmann