Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

Design und Einführung marktorientierter Vergütungs- und Nebenleistungskonzepte

Leistungsorientierte Vergütungen und Nebenleistungen zählen insbesondere auch bei Finanzdienstleistern zu den wesentlichen Elementen eines attraktiven Arbeitgebers. Gerade in Banken ist die marktbezogene Ausrichtung von monetären Elementen wie Grundvergütung, variable Vergütung und Zulagen sowie von nicht-monetären Leistungen traditionell von hoher Bedeutung.

 

Um deren Marktüblichkeit mit Blick auf Höhe und Ausgestaltung zu überprüfen, bedienen sich Unternehmen vielfältiger Benchmarking-Ansätze (Studien, Gutachten etc.). Vergütungssysteme benötigen dabei die Integration von Finanz-, Risiko- und HR-Sachverstand sowie tiefe Kenntnis der nationalen und internationalen regulatorischen Rahmenbedingungen.


Angesichts der gravierenden Anpassungsprozesse der Branche in Folge der letzten Finanzkrise stehen auch die Kosten der bestehenden Vergütungs- und Nebenleistungsprogramme auf dem Prüfstand. Die Folgen der zahlreichen regulatorischen Vorgaben für die Ausgestaltung und Struktur von Vergütung – gerade für erfolgskritische Mitarbeiter – haben zu entsprechenden Überprüfungen und Anpassungen in den Instituten geführt.


Die hkp/// group verfügt über die im Markt umfassendste Expertise in der Ausgestaltung und Implementierung von Vergütungssystemen sowie Nebenleistungen, einschließlich der betrieblichen Altersversorgung. Die hkp/// Branchenexperten überprüfen die Marktüblichkeit aktueller Programme auf Grundlage der bestehenden Marktpraxis, die im Rahmen von regelmäßigen Studien und sonstigen Marktanalysen erhoben wird, und beraten zu Optimierungsmöglichkeiten. Neben der Neugestaltung und dem Re-Design von Vergütungsprogrammen begleitet hkp/// deren Implementierung in die operative Personalarbeit durch die Entwicklung und Umsetzung von relevanten Informations- und Kommunikationsmaterialien und -prozessen.


Bei Bedarf unterstützen die Experten der hkp/// group HR-Teams vor Ort durch ihre Expertise und die Bereitstellung temporär benötigter Personalkapazitäten. Dabei werden die Formate und das benötigte Beraterengagement individuell und bedarfsgerecht bereitgestellt.


 
  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: