Einladung

Erfolgskritische Mitarbeiter:innen binden, das Engagement der Belegschaft fördern und den Krankenstand senken: Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist es wichtig, mit kundenorientierter, effizienter Personalarbeit Mehrwerte für das gesamte Unternehmen zu generieren. Entscheidend hierfür sind positive Erlebnisse von Mitarbeitenden mit ihrem Arbeitgeber - die sogenannte Employee Experience. 

Weg vom Buzzword, hin zu Best Practice 

Kein Wunder also, dass das Buzzword Employee Experience derzeit in aller Munde zu sein scheint. Dennoch: Viele wissen nicht, was genau sich dahinter verbirgt. Für die einen geht es dabei um Methoden, für die anderen um Tools und wiederum andere stellen das Thema Haltung in den Vordergrund.

Gemeinsam mit unseren Gästen aus unterschiedlichen Branchen wollen wir diesem Buzzword deshalb auf den Grund gehen. Dabei sprechen wir über Employee Experience als Haltung, als Methodik und Ergebnis. Unsere Gäste geben konkrete Beispiele, wie EX in Unternehmen angewandt und gelebt wird.

Im dritten Teil unserer Webinar-Reihe sprechen wir mit Katharina Hupp, Lead Employee Experience bei der Lufthansa-Tochter Eurowings Discover. Wir thematisieren dabei u.a., welche Aufgaben und Themen hinter der Abteilungsbezeichnung Employee Experience stecken und welche Chancen und Herausforderungen damit verbunden sind. Außerdem diskutieren wir, wie sich Employee Experience in einem Unternehmen umsetzen lässt, in dem nicht alle Mitarbeiter:innen dem sogenannten White Collar-Bereich angehören, sprich nicht nur Bürotätigkeiten ausüben. Zudem beleuchten wir konkrete Beispiele aus dem Projekt- und Unternehmenskontext. 

Sie sind herzlich eingeladen, zuzuhören und mitzudiskutieren. Melden Sie sich jetzt schon für die dritte Folge unser Webinar-Reihe zu Employee Experience an!

Mittwoch, 07. September 2022 12:00 - 13:00 Uhr

 

Die Referent:innen