Invitation

Die Europäische Aktionärsrechterichtlinie stärkt die Rolle von Investoren in der Vorstandsvergütung. Damit steigt auch die Bedeutung der für das Say on Pay entscheidenden Abstimmungsrichtlinien der beiden marktbeherrschenden Stimmrechtsberater ISS und Glass Lewis, deren Vorgaben mehr als 80% der Investoren weltweit folgen.

In unserer Webinar-Reihe "Updates zur Corporate Governance" beleuchten wir die Elemente und Veränderungen in den Proxy Voting Guidelines dieser Stimmrechtsberater sowie der bedeutendsten institutionellen Investoren mit Blick auf die Vorstands -und Aufsichtsratsvergütung, einschließlich der Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien (ESG) und ordnen sie in ihrer Bedeutung für das Say on Pay der in Deutschland tätigen börsennotierten Unternehmen ein.

Welche Handlungsbedarfe ergeben sich? Welche Erfahrungen gibt es aus bereits erfolgten Hauptversammlungen? Diese Fragen und mehr beantworten hkp/// group Expertinnnen und Experten in einer kurzen Präsentation mit anschließender Fragerunde. Sie sind herzlich eingeladen! Das Webinar wird in deutscher Sprache durchgeführt.

 

Updates zur Corporate Governance
hkp/// group Webinar Proxy Voting Guidelines 2021: Neuerungen und ihre Auswirkungen auf das Say on Pay in Deutschland

  • Datum: Dienstag, 16. März 2021, 13.00 bis 14.00 Uhr
  • hkp/// group Speaker: Nils Brawanski (Consultant), Michael H. Kramarsch (Managing Partner) und Regine Siepmann (Partner)
  • Ablauf: 30 Minuten Vortrag mit anschl. Diskussion
  • Sprache: Deutsch