Invitation

Die diesjährige Hauptversammlungssaison hat für Unternehmen und Aktionäre viele Neuerungen bereit gehalten. Die ersten Abstimmungen zum Vergütungssystem für den Vorstand nach § 87a AktG trafen auf rein virtuelle Aktionärstreffen mit Fristen zur Einreichung der Fragen bis zu zwei Tagen vor der Hauptversammlung. Durch die Umsetzung der zweiten Europäischen Aktionärsrechterichtlinie steht eine Befassung der Hauptversammlung zur Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung spätestens in 2021 an.

Welche Lehren kann man aus den Erfahrungen der „Pioniere“ ziehen? Erste Abstimmungsergebnisse zur Vorstandsvergütung geben Aufschluss über Erfolgsfaktoren für ein positives „Say on Pay“. Den Darstellungen des Vergütungssystems kommt große Bedeutung zu, erläutern die hkp/// group Experten. Welche Anforderungen macht das Gesetz, was hilft dem Verständnis und worauf legen Investoren und Stimmrechtsberater Wert?

Diese und weitere Fragen beantworten die hkp/// group Experten im Webinar.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!


Details

  • Datum: Donnerstag, 25. Juni 2020, 10:30-12:00 Uhr
  • Referenten: Regine Siepmann, Partner; Dr. Jan Dörrwächter, Senior Partner; Michael H. Kramarsch, Managing Partner, hkp/// group
  • Ablauf: 60 Minuten Vortrag, 30 Minuten für Fragen und Diskussion
  • Kosten: Die Teilnahme am Webinar ist kostenlos
  • Sprache: Deutsch