Invitation

Nach einer intensiven Konsultationsphase mit deutlich mehr als 100 Stellungnahmen hat die Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex (DCGK) am 22. Mai 2019 die finale Entwurfsfassung eines geänderten Kodex vorgelegt. Gegenüber der ersten Version wurden in der Neufassung viele der zuvor von unterschiedlichster Seite geäußerten Kritikpunkte aufgegriffen und erhebliche Änderungen vorgenommen. So ist der neue Kodex an vielen Stellen grundsätzlich anders gefasst, die Empfehlungen zur Vorstandsvergütung fallen insgesamt kürzer und weniger eng aus.

In unserem Webinar geben die hkp/// group Experten Michael H. Kramarsch und Regine Siepmann einen Überblick über die bedeutendsten Neuregelungen im DCGK zum Thema Vorstandsvergütung und erläutern deren Auswirkungen auf die Compensation Governance, den Engagement-Prozess mit Investoren und die weitere Vergütungspraxis. Insbesondere gehen Sie auf das Dilemma der börsennotierten Unternehmen in Deutschland mit Blick auf die ausstehende Veröffentlichung der Vorstandsvergütung auch im Kontext von ARUG II ein.

Wir laden Sie herzlich zu unserem kostenlosen Webinar ein und freuen uns auf Ihre Teilnahme und Fragen!

 

Details & Anmeldung:

  • Datum: Donnerstag, 27. Juni 2019, 11:00-12:00 Uhr
  • Referenten: Michael H. Kramarsch und Regine Siepmann
  • Ablauf: 45 Minuten Vortrag, 15 Minuten für Fragen und Diskussion
  • Sprache: Deutsch