Invitation

The Power of HR-Data

Impulse für Unternehmenspraxis und Wissenschaft

Egal ob im Recruitment, in der Performance-Messung, oder im Employee Engagement – die rasant zunehmende Menge an Daten eröffnet immer neue Möglichkeiten für die effektive Personalarbeit. Ein Daten-basiertes Fundament kann dabei HR-Prozesse gezielt verbessern, Mitarbeiterzufriedenheit steigern und Mehrwert schaffen. Um das Potenzial von HR-Daten auszuschöpfen, gilt es jedoch, wichtige Grundlagen zu legen – von Datenqualität über Datenschutz bis zu People Analytics.

Vor diesem Hintergrund haben LMU, ifo und PPA mit Unterstützung von hkp/// group unter dem Titel „The Power of HR-Data“ eine Tageskonferenz konzipiert, die die verschiedenen Aspekte des wirkungsvollen Einsatzes von Daten im HR-Management beleuchtet. Intention ist, die Sichtweisen von Wissenschaft und Praxis in den wichtigsten Fragestellungen der Evidenz-basierten Personalarbeit zu diskutieren und Impulse für die Arbeit in Unternehmen wie auch die weitere Forschung zu geben.

Zu den wichtigsten auf der Konferenz thematisierten Aspekten zählen:

  • Chancen und Anwendungsfelder von Evidenz-basiertem HR-Management aus Sicht der Wissenschaft
  • Etablierung und Beispiele von People Analytics in der Praxis
  • Verbindung von HR-, Organisations- und Performance-Daten als Basis strategischer Unternehmensplanung
  • People Analytics als Basis für ein gezieltes Human Capital Management und die Bestimmung des Return on Investment von HR

Diese und weitere Themen werden im Rahmen von spannenden Keynotes, aktuellen Impulsen aus Wissenschaft und Praxis sowie aktivierenden Workshops mit namhaften Referenten aus
Unternehmen, Wissenschaft, Think Tanks und Verbänden aufgegriffen.

Der PPA Summit 2022 ist als exklusives Veranstaltungsformat für Entscheider und Experten von/aus Unternehmen, Wissenschaft, Think Tanks und Verbänden konzipiert. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich.

Wir würden uns freuen, Sie auf unserer Konferenz begrüßen zu können.

 


Download Programm


 

Die Referent:innen

  • Ivana Dedus, Geschäftsführerin Personal, Finanzen, IT, DB Zeitarbeit
  • Dr. Elisabeth Denison, Chief People Officer, Deloitte Germany & DCE
  • Dr. Elke Eller, Entrepreneurin, Beraterin, Coach, Mitglied Ethikbeirat HR-Tech
  • Prof. Dr. Florian Englmaier, Professor für Organisationsökonomik, Dekan der Volkswirtschaftlichen Fakultät an der Ludwig-MaximiliansUniversität München (LMU), Direktor Predictive People Analytics Initative (PPA)
  • Dr. Thomas Fackler, Ökonom am ifo Institut, Assistenzprofessor an der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-MaximiliansUniversität München (LMU), Mitglied Predictive People Analytics Initiative (PPA)
  • Prof. Dr. Dr. h.c. Clemens Fuest, Präsident ifo Institut, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
  • Dr. Ingrid Hägele, Assistenzprofessorin an der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
  • Prof. Dr. Martin Kersting, Professor für Psychologische Diagnostik an der Justus-Liebig-Universität Gießen, Mitglied Ethikbeirat HR-Tech
  • Petra Knab-Hägele, Senior Partnerin, hkp/// group
  • Michael H. Kramarsch, Gründer, HR Tech Investor, Berater, Managing Partner, hkp/// group
  • Dr. Carla Krolage, Head of Business Relations & Data Strategy, ifo Institut
  • Prof. Dr. Theresa Kuchler, Associate Professor of Finance, New York University/Stern School of Business (NYU Stern)
  • Janina Kugel, Multi-Aufsichtsrätin & Advisor
  • Dr. Nadzeya Laurentsyeva, Assistenzprofessorin an der Volkswirtschaftlichen Fakultät der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU), Mitglied Predictive People Analytics Initiative (PPA)
  • Franziska Manck, Head of Recruiting, Deutsche Bahn
  • Dr. Stefanie Nickel, Global Head of Diversity & Inclusion, Sandoz
  • Prof. Dr. Andreas Peichl, Leiter des ifo Zentrums für Makroökonomik und Befragungen, Professor für Volkswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU)
  • Dr. Vanda Rothacker, ESG Analyst, Union Investment
  • Prof. Dr. rer. pol. Theo Siegert, Geschäftsführender Gesellschafter de Haen-Carstanjen & Söhne, Multi-Aufsichtsrat, Vorsitzender der Schmalenbach-Stiftung
  • Prof. Dr. Johannes Stroebel, Professor of Finance, New York University/Stern School of Business (NYU Stern)
  • Gina Vargiu-Breuer, Senior Vice President Global HR, Siemens Energy

Jetzt anmelden