Sinnvolle Gabe statt Schokolade – mit der hkp/// group helfen und Perspektiven schaffen!

Liebe Kundinnen und Kunden, 
liebe Freundinnen und Freunde der hkp/// group,

dieses Jahr fällt unsere Überraschung zur Weihnachtszeit ein wenig anders aus: Statt unseren traditionellen Adventskalender zu versenden, möchten wir die in der Vergangenheit darauf verwendeten Energien und Gelder nutzen, um gemeinsam mit Ihnen zu helfen und Perspektiven zu schaffen. Im Rahmen unseres Weihnachts-Mailings übernehmen wir für jeden individuell angeschriebenen Kontakt eine Spende in Höhe von 10 Euro und laden Sie ein, diesen Betrag einer ausgewählten gemeinnützigen Organisationen zukommen zu lassen. 

Gleichzeitig sind auch die Kolleginnen und Kollegen der hkp/// group eng in diese Aktion eingebunden. Sie haben die unten angeführten Spendenziele aus einer Auswahl von tausenden gemeinnützigen Organisationen auf der Zertifizierungs-Plattform socialfunders.org ausgesucht und möchten Ihnen diese als Spendenziel nahelegen.

Kontinuität bei Hilfe & Nachhaltigkeit

Die ausgewählten karitativen Organisationen / Hilfsorganisationen setzen unsere bisherigen Aktivitäten in der Unterstützung von besonders schützenswerten, benachteiligten oder förderwürdigen Personengruppen fort. So haben wir als Unternehmen mit unseren Mitarbeitenden gemeinsam jüngst im Kontext des Überfalls Russlands auf die Ukraine rund 20.000 Euro an relevante Hilfsorganisationen gespendet, sowohl an große internationale NGOs als auch an kleinere lokale Initiativen.

In den letzten Jahren haben wir zudem das Frankfurter Mädchenhaus unterstützt, beim Ahr-Hochwasser geholfen sowie für Schulen in Hessen die Arbeit mit Mobiliar sowie IT-Komponenten. Ein besonderer Schwerpunkt unserer Hilfs- und Nachhaltigkeitsinitiativen liegt rund um Frankfurt und die Rhein-Main-Region.

Gemeinsam spenden: So funktioniert es

Auf Ihrer Weihnachtskarte oder in Ihrer Xmas-E-Mail finden Sie einen individuellen Code, der einem Wert von 10 Euro entspricht. Über diesen Code gelangen Sie direkt auf die Website mit den ausgewählten gemeinnützigen Organisationen und können einer dieser Initiativen den mit dem Code verbundenen Wert zuweisen.

Sie sind herzlich eingeladen, über diesen Beitrag hinaus einen zusätzlichen Betrag zu leisten. Auch die Kolleginnen und Kollegen der hkp/// group machen mit. Gemeinsam helfen wir und schaffen Perspektiven!

Die Spendenziele

Folgende Initiativen wurden von den Mitarbeitenden der hkp/// group für die diesjährige Weihnachts-Spenden-Aktion ausgewählt. Durch Klick auf den Namen der Organisation, erfahren Sie mehr über ihr Wirken und haben die Möglichkeit, ihren Code einzulösen und darüber hinaus zu spenden.

DKSBMobilität durch Teilhabe: Unterwegs für lebensverkürzend erkrankte Kinder
Im Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienst (AKHD) Frankfurt/Rhein-Main werden über 40 Familien im häuslichen Umfeld begleitet. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen engagieren sich in der Begleitung, Öffentlichkeitsarbeit und im Büro. Das Angebot ist kostenfrei. Der Dienst finanziert sich überwiegend durch Spenden.
 

DKBDeutscher Kinderschutzbund Bundesverband e.V. – Hilfe für geflüchtete Kinder und Familien aus der Ukraine
Der Kinderschutzbund setzt sich für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland ein. Wir wollen eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die geistige, seelische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert.
 

Eigen-SinnMädchen stark machen
Ein Projekt der Kinder- und Jugendwerkstatt - ein Ort, der Familien mit Kindern und Jugendlichen mit unterschiedlichen Bedarfslagen Unterstützung bietet. Die Kinder und Jugendlichen sind keine unbeschriebene Blätter mehr. Ziel ist es, Ihnen einen sicheren Ort zu bieten, an dem sie wachsen, ruhen und sein dürfen.

 

Eigen-SinnDeutsche Stiftung Meeresschutz – Meeressäuberung
Die Vision der Deutschen Stiftung Meeresschutz sind intakte und lebendige Meere. Sie setzt sich in Kooperation mit engagierten Forscherinnen und Forschern, Organisationen und Initiativen weltweit mit Projekten und Aktionen zum Erhalt des Lebens in den Meeren ein.



Für Ihre Mitwirkung im Voraus ganz herzlichen Dank.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Liebsten eine friedliche, fröhliche Weihnachtszeit und ein gesundes, glückliches Jahr 2023!
 

You would like to know more about this topic?

Arrange a (telephone) appointment with Thomas Müller