HR muss in der heutigen Zeit stärker denn je einen Beitrag zum Geschäftserfolg leisten und sich als strategischer Partner des Business verstehen. Doch hat sich gerade die Art, wie Unternehmen ihr Geschäft betreiben, in den letzten Jahren rapide gewandelt. Treibende Kräfte sind dabei vor allem die Digitalisierung, komplexe Markt- und Wettbewerbsdynamiken, der Klimawandel und gestiegene Kundenanforderungen. Und ganz aktuell kommt noch die Corona-Krise mit ihren vielfältigen Herausforderungen hinzu.

Die Erfolgsformel für das „New Business“ lautet: Geschwindigkeit, Beweglichkeit plus Innovationskraft. Unternehmen hinterfragen ihre Geschäftsmodelle und setzen auf strategische und operative Agilität sowie neue Wertschöpfungsmuster.

HR muss sich bewegen

Deshalb kann auch die HR Funktion nicht einer sicheren Komfortzone verbleiben, sondern muss sich bewegen, dem Geschäft zügig folgen oder ihm sogar als Vordenker zeigen, wie die neuen Ufer am besten erreicht werden. Eine Kernaufgabe von HR besteht schließlich darin, in der Schnittstelle von Mensch, Organisation und Technologie Unternehmen mit zu gestalten und nach vorn zu bringen.
Der Personalbereich sollte deshalb Konzepte für eine positive Employee Experience entwickeln und überlegen, mit welchem neuen Geschäftsmodell er