Die COVID-19-Pandemie zwingt die deutsche Wirtschaft in eine ihrer tiefsten Krisen. Damit stehen hohe Boni und Langfristvergütungen für das erfolgreiche Geschäftsjahr aktuellen Liquiditätsengpässen und deutlich schlechteren Geschäftsaussichten gegenüber. Letztere haben absehbar tiefgreifende Auswirkung auf zukünftige Vergütungsniveaus.

Die hkp/// group Expertinnen Dr. Christine Abel, Nina Grochowitzki und Petra Knab-Hägele erläutern in COMP & BEN, wie sich die daraus ergebenden Fragen für das Management der Vergütung beantworten lassen.

 

>> Zum Download der aktuellen Ausgabe <<

 

 

You would like to know more about this topic?

Arrange a (telephone) appointment with Petra Knab-Hägele