Das Forum für Mitarbeiterbeteiligung in Deutschland – 21. November 2019, Berlin

Final Call zum Tag der Teilhabe

Nachdem sich die Große Koalition auf eine Erhöhung des Steuerfreibetrags für Arbeitnehmerbeteiligungen am Betriebskapital von 360 Euro auf 720 Euro verständigt hat, gilt es erst recht, von den Besten zu lernen und die Potenziale von Mitarbeiterbeteiligung zu erschließen. Freuen Sie sich auf Referenten u.a. von Allianz Global Investors, Deutsches Aktieninstitut, DGB, Computershare, Globus, Siemens, TUI und Zalando.

 

Aktuelle Themen & Events




Dr. Christine Abel und Jennifer S. Schulz

Den Gender Pay Gap identifizieren und beheben

Bedingt durch das Entgelttransparenzgesetz haben viele Unternehmen ihre Vergütungshöhen und -prozesse auf den Prüfstand der geschlechterübergreifenden Fairness gestellt. Die hkp/// group Expertinnen Dr. Christine Abel und Jennifer S. Schulz geben Einblick in aktuelle Projekte, den diesbezüglichen Handlungsbedarf und erläutern die Motive für die Unterstützung der Fair Pay Initiative (fpi).

» Zum Interview




Thomas Müller, Rebekka Lang und Constantin Härthe

Corporate Governance als Taktgeber in der Zeitenwende

Aufsichtsräte, Vorstände und Experten diskutierten in Frankfurt aktuelle Umwälzungen in der Corporate Governance Arena. Viele sprachen sich für verantwortungsvolles Investieren im Sinne eines Stewardship Code aus, gefordert wurde jedoch auch mehr Transparenz im Engagement-Prozess zwischen Investoren und Unternehmen.

 

» Zum Konferenz-Bericht

 




Petra Knab-Hägele, Jouco Bleeker, Barry Kitz und Rebekka Lang

Internationale Vergütungspraxis im Fokus

Am 31. Oktober 2019 trafen sich Experten aus 20 führenden, internationalen Unternehmen in Paris, um sich im Rahmen des Global Executive Networks GEN intensiv zu den aktuellen Trends und Herausforderungen in der länderübergreifenden Vergütungspraxis auszutauschen.

» Zum Event-Rückblick




Dr. Christine Abel, Verena Vandervelt, Petra Knab-Hägele, Isabel Jahn und Carsten Schlichting

Webinar „Best of Grading - stabil agil!?“

Im Herbst führte die hkp/// group in Deutschland und Österreich eine Event-Serie zum Thema „Grading – stabil agil!?“ – das Best of gibt es nun als Webinar. Informieren Sie sich über Trends, Erfahrungen und Handlungsoptionen in den Bereichen Grading und Stellenbewertung – und stellen Sie online Fragen.

» Jetzt anmelden


 




Dr. Christine Abel, Petra Knab-Hägele, Verena Vandervelt und David Voggeser

Klassische Funktionsbewertung in agilen Organisationen?

Der globale Wettbewerb zwingt Unternehmen, schnell auf Veränderungen zu reagieren. Daher muss auch ihre organisationale Aufstellung eine flexible Reaktion auf Impulse von Kunden, Lieferanten und Wettwerbern ermöglichen. Was heißt das für die Funktionsbewertung?

» Zum hkp/// plus Artikel




Leon Jacob, Katharina Hupp und Rebekka Lang

Mit Design Thinking mitarbeiterorientierte Personalarbeit gestalten

In Frankfurt am Main fand vom 14. bis 16. Oktober 2019 das erste EX Design Bootcamp der hkp/// group statt. Ziel des dreitägigen Workshops war es, den Hype um das Thema Employee Experience greifbar sowie die Methodik Design Thinking für Personalexperten und -verantwortliche nutzbar zu machen. Ein Rückblick auf eine Veranstaltung, die durch ihre Intensität und Kreativität den Teilnehmern noch lang im Gedächtnis bleiben wird.

» Zum Event-Rückblick

Save the date




Weitere Informationen gibt Rebekka Lang

10. Februar 2020 – hkp/// group Neujahrsempfang, Frankfurt am Main
27. April 2020 – EX Design Bootcamp, Frankfurt am Main » Jetzt anmelden

 

hkp/// group Experten als Referenten


  • 20. 11. 2019 – David Voggeser, Pan European GEO Event, Berlin
    Thema: Erkenntnisse aus der weltweit umfassendsten Studie zu aktienbasierter Vergütung und Mitarbeiterbeteiligung » Details
  • 04. 12. 2019 – Dr. Jan Dörrwächter, Podiumsdiskussion Pöllath & Partners
    Thema: Die Neuregelungen des Deutschen Corporate Governance Kodex
  • 05. & 06. 12. 2019 – Michael H. Kramarsch, 6th Annual Corporate Governance Conference IBACorp., Frankfurt am Main
    Thema: Vorstandsvergütung & Corporate Governance » Details

Für Rückfragen zu den im Newsletter aufgegriffenen Themen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch freuen wir uns wie immer auf Ihr direktes Feedback,

herzlichst Ihr
Michael H. Kramarsch