Als Marktführer für Führungskräftevergütung in der D-A-CH-Region verfügt die hkp/// group durch die hkp/// Teilnehmerstudien, Studien basierend auf öffentlich verfügbaren Informationen sowie durch die hkp/// Beratungsprojekte über breite Marktpraxis und Vergütungsdaten von mehr als 700.000 Führungskräften, Spezialisten und anderen Mitarbeitern in wesentlichen Schlüsselindustrien in über 60 Ländern. Neben Informationen zu marktüblichen Vergütungshöhen umfasst unsere hkp/// Datenbank auch Informationen zur Ausgestaltung von Vergütungssystemen, Funktionsbewertungssystemen, der strukturellen Aufstellung von Unternehmen sowie Marktpraxis zu weiteren Themen wie dem Gehaltsmanagement.

Durch diese umfangreiche, breite und differenzierte Datenbasis können wir Sie durch zugeschnittene Vergütungs- und Strukturanalysen zu diversen Fragestellungen beraten, z. B.:

  • Bestehen in Ihrem Unternehmen Vergütungsunterschiede zwischen Männern und Frauen? Führen Sie jetzt eine Fair Pay Analyse durch!
  • Was sind typische Strukturen und Mengengerüste im außertariflichen Bereich (Anteil der Positionen pro Führungsebene)?
  • Was sind typische Anteile von Führungs- und Expertenfunktionen pro Wertigkeitslevel?
  • Wie sind positionsinhaberspezifische Merkmale (z. B. Alter, Unternehmenszugehörigkeit, Geschlecht) in Ihrem Unternehmen ausgestaltet und wie ist die Ausgestaltung im Vergleichsmarkt?
  • Was kosten Ihre Management-Strukturen im Vergleich zum Markt?
  • Welche Faktoren treiben das Vergütungsniveau in Ihrem Unternehmen und welche sind die Faktoren im Vergleichsmarkt?
  • Wie sensitiv reagieren die Auszahlungen Ihrer variablen Vergütungssysteme auf Schwankungen in den verknüpften Erfolgszielen (z. B. Ergebnisgrößen, Rentabilitätsgrößen) und wie verhält sich dies im Markt?

Unsere Vergütungs- und Strukturanalysen sind auf Ihre akuten Fragestellungen zugeschnitten und beinhalten eine Datenanalyse sowie die Ableitung von spezifischen Handlungsempfehlungen. Kommen Sie jederzeit mit Ihrer individuellen Anfrage auf uns zu, wir beraten Sie gerne zu einem passenden Analysekonzept.

 

 

Sie möchten mehr zum Thema wissen?

Vereinbaren Sie einen (Telefon-) Termin mit Verena Vandervelt