Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

Suche

Hier finden Sie Informationen jeglicher Art zu den von Ihnen gesuchten Themen
Verfeinern Sie Ihr Suchergebnis nach
Ihre Suche nach Transparenz hat 89 Treffer ergeben:
25. März 2015, Presseinformation
DAX-Vorstandsvergütung 2014: Zeitenwende in der Transparenz, Rekord in der Höhe
Gesamtbezüge der DAX-Vorstandsvorsitzenden für 2014 steigen um rund 10 Prozent auf einen neuen Rekordwert von durchschnittlich rund 5,9 Mio. Euro   Flächendeckende Anwendung der
15. Februar 2015, Interview/Standpunkt
Zwischen Minder-Initiative und Vernehmlassung
Die hkp/// group Experten Martin Pfändler und Melanie Wagner im Gespräch mit hkp.com zur neuen Macht der Generalversammlung in Fragen der Top-Kader-Vergütung und den damit verbundenen
15. Januar 2015, Interview/Standpunkt
Mit persönlichen Vergütungsinformationen in sicherem Hafen ankern
Auswirkungen der Safe Harbor Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auf die Arbeit mit Vergütungsvergleichen   Am 7. Oktober 2015 wurde das Abkommen zur Übertragung und
13. Dezember 2014, Interviews
Funktionsbewertung heute – alter Hut oder unverzichtbares Tool im modernen HR-Management?
Herr Schlichting, Herr Dr. Hinderlich, sie beschäftigen sich bei hkp/// intensiv mit dem Thema Funktionsbewertung. Ist das nicht ein „alter Hut“? Carsten Schlichting: Ja und nein.
13. November 2014, Interview/Standpunkt
Performance Management als Treiber von Unternehmenskultur und Wandel
In stark umkämpften Märkten ist eine gelebte Leistungskultur ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Eine exemplarische Branche sind hierbei Versicherungen. Sie sind als Dienstleister im
03. Oktober 2014, Banks & Insurances
Vergütungsbericht: Externe Offenlegung von Vergütungsinformationen
Neben der Ausgestaltung von Vergütungen in Banken zielen Regulatoren auf eine verbesserte Vergütungs-Governance sowie auf eine erhöhte Transparenz der
03. Oktober 2014, Banks & Insurances
Institutsspezifische Funktionsbewertung
HR-Programme müssen einen Beitrag zur erfolgreichen Umsetzung der Geschäftsstrategie leisten und auch im Hinblick auf Kosten und Nutzen angemessen sein. Damit besteht die Notwendigkeit der
02. Oktober 2014, Banks & Insurances
Vergütungskontrollausschuss, Vergütungsbeauftragter, Vergütungskontrollbericht
Neben der Ausgestaltung von Vergütungssystemen und der Transparenz von Vergütungsgrundsätzen wird durch die Regulatorik auch die Compensation Governance in Banken
30. September 2014, Performance & Talent Management
Entwicklungspfade und Karrieremodelle
Typische Ausgangsfragen, die zur Entwicklung und Etablierung von Entwicklungspfaden und Karrieremodellen führen, sind: Welche Perspektive werden Mitarbeitern geboten, die eine
30. September 2014, Performance & Talent Management
Exit und Attrition Management
Üblicherweise startet Talent Management bei der Gewinnung, Auswahl und Bindung neuer Mitarbeiter. Gerade in Ländern, Branchen oder Funktionen mit erhöhter Mitarbeiterfluktuation sollte
Ergebnisse 51-60 von 89