Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

hkp/// group erweitert Geschäftsführung

18. Januar  2017, Presseinformation hkp/// group

 

HR-Management-Beratung ernennt Regine Siepmann und Frank Gierschmann zu Partnern und Mitgesellschaftern

 

Frankfurt, 18. Januar 2017. Zum 1. Januar 2017 wurden die hkp/// group Mitarbeiter Regine Siepmann und Frank Gierschmann zu Partnern, Mitgliedern der Gruppengeschäftsleitung und Geschäftsführern der hkp Deutschland GmbH ernannt.

 

Regine Siepmann gehört dem hkp/// Gründerteam an. Sie war an der Aufbauarbeit der ersten Jahre maßgeblich beteiligt und leitet heute international den Geschäftsbereich Board Services. Frank Gierschmann ist seit 2013 bei hkp/// und hat hier den Geschäftsbereich Performance- und Talent-Management mit aufgebaut, den er nun auch international verantwortet.

 

„Es erfüllt mich mit Stolz, dass wir nach sechs Jahren bereits die dritte interne Ernennung zu Partnern und Mitgesellschaftern sehen. Ich gratuliere Regine Siepmann und Frank Gierschmann von Herzen, steckt hinter diesem Schritt doch viel Können, aber auch harte Arbeit“, zeigt sich hkp/// group Managing Partner Michael H. Kramarsch erfreut über den erfolgreichen Werdegang der neuen Partner. „Beide sind für unsere Mandanten hoch geschätzte Ansprechpartner in herausfordernden Fragestellungen. Sie verkörpern auch intern unseren Wertekanon aus Performance, Passion, Partnership.“

 

Hintergrundinformationen

Regine Siepmann (Jg. 79) berät für die hkp/// group seit Januar 2011 Gesellschaften in den Bereichen Board Services und Executive Compensation. Schwerpunkte ihrer Beratungstätigkeit sind Aspekte der Corporate Governance und Vergütungsregulatorik, Angemessenheitsprüfungen der Vorstands- und Aufsichtsratsvergütung, die Publizität der Bezüge für Organmitglieder sowie die Aus- und Neugestaltung variabler Vergütungssysteme für das Top Management. Regine Siepmann begann nach ihrem Diplom-Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Personalwirtschaftslehre (Universität zu Köln) ihre berufliche Laufbahn in einer internationalen HR-Management-Beratung.

 

Frank Gierschmann (Jg. 69) berät seit 2013 für die hkp/// group Groß- und Mittelstandsunternehmen im Talent- und Performance Management. Er begann seine berufliche Laufbahn in der Konzernzentrale des weltweit größten Logistikdienstleisters und durchlief hier verschiedene Experten- und Führungsfunktionen in der Personalentwicklung, zuletzt als Vice President Corporate Executives Staffing. 2011 folgte der Wechsel in die Schweiz, wo er bei einem börsennotierten Logistikkonzern als Global Head of Talent Management das unternehmensweite Talent Management verantwortete. Frank Gierschmann ist Wirtschaftspsychologe (RWTH Aachen), ergänzt durch einen MBA in General Management. Er ist Autor verschiedener Fachpublikationen zu Fragen des Talent- und Performance-Management und in diesem Themenfeldern auch als Referent sowie Gastdozent aktiv.

  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: