Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

Neues Senior Team für hkp/// group in der Schweiz

20. Oktober 2014, Presseinformation Schweiz

 

Martin Pfändler, internationaler Experte für Executive Compensation, leitet ab Januar 2015 als Senior Partner das Zürcher Büro der Unternehmensberatung hkp/// group. Das Team wird weiter durch Melanie Wagner, Vergütungsexpertin für Industrieunternehmen und Banken, verstärkt.

 

Zürich/Frankfurt am Main, 20. Oktober 2014. Die hkp/// group hat Martin Pfändler, einen international erfahrenen Schweizer Experten für Executive Compensation, als neuen Senior Partner für das Zürcher Team gewinnen können: Ab Januar 2015 wird Martin Pfändler bei der auf Performance Management, Talent Management und Vergütung spezialisierten Unternehmensberatung als Mitglied der hkp/// group Geschäftsleitung sowie des Verwaltungsrats der hkp group Schweiz AG das Schweiz-Geschäft verantworten. Gleichzeitig erfolgen weitere Personalzugänge. So verstärkt mit Melanie Wagner, geb. Schildorfer, eine zusätzliche international erfahrene Vergütungsexpertin für Industrieunternehmen und Banken das Führungsteam der hkp/// group am Standort Zürich.

 

Neuer Senior Partner übernimmt Schweiz Geschäft der hkp/// group

Per 1. Januar 2015 trennen sich die auf Performance Management, Talent Management und Vergütung spezialisierte Unternehmensberatung hkp/// group und ihr bisheriger Schweizer Partner, Dr. Stephan Hostettler. Die hkp/// group stellt sich in der Schweiz neu auf. In diesem Zusammenhang übernimmt Martin Pfändler per 1. Januar 2015 als Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrats die Verantwortung für das Schweiz-Geschäft der hkp/// group.

 

Martin Pfändler zählt zu den renommiertesten internationalen Experten für Executive Compensation. Seine fachlichen Schwerpunkte sind Vergütungssysteme für Top-Kader, Geschäftsleitungen und Verwaltungsräte sowie globale Programme für Vergütungen, Beteiligungen und internationale Mobilität. Im Laufe seiner nahezu 30-jährigen Laufbahn hatte Martin Pfändler verschiedene Fach- und Führungspositionen im Vergütungsmanagement von Finanzdienstleistern, Industrie- und Beratungsunternehmen inne. Nach seinen Aufgaben als Head of International Personnel, Head of Executive Compensation und Global Head of Compensation & Benefits bei Firmen in der Schweiz war er in seinen Spezialgebieten als selbstständiger Unternehmensberater für Schweizer KMU wie auch internationale Konzerne mit Sitz in der Schweiz tätig.

 

Weitere Verstärkung des Schweizer Teams

Mit Melanie Wagner, geb. Schildorfer, konnte hkp/// group eine international erfahrene Expertin für Vergütung, Funktionsbewertung und HR-Controlling in Industrieunternehmen und Banken gewinnen. Sie war vor ihrem Engagement bei der hkp/// group als Compensation & Organisation Manager für die Telekom Austria tätig und begleitete in der Funktion des Group Head Compensation & Benefits den internationalen Ausbau der Raiffeisen Bank International. Die gebürtige Österreicherin lebt mit ihrer Familie in Zürich und verstärkt insbesondere die Banken-Practice der hkp/// group in der Schweiz. Melanie Wagner ist seit August 2014 für hkp/// am Standort Frankfurt am Main tätig und wechselt per 1. Januar 2015 nach Zürich.

 

Mit neuem Team hohe inhaltliche Kontinuität gewährleisten

Michael H. Kramarsch, Managing Partner der hkp/// group, sieht das Unternehmen mit diesen Personalia auf dem richtigen Weg, in der Schweiz den bisherigen, erfolgreichen Weg mit neuem Team fortzusetzen: „Wir freuen uns, mit Martin Pfändler einen ausgewiesenen Kenner der Corporate Governance und Vergütungswelt als Mitglied unserer Geschäftsleitung und Schweiz-Verantwortlichen der hkp/// group gewonnen zu haben. Er verkörpert tiefe inhaltliche Kompetenz mit breiter Erfahrung in der Projektumsetzung und Anwendung und passt damit ideal zu hkp///. Melanie Wagner kenne ich seit vielen Jahren aus erfolgreicher gemeinsamer Projektarbeit und freue mich, sie nun für unser Führungsteam in der Schweiz gewonnen zu haben.“

 

Die Neuzugänge passen nicht nur mit ihren Kenntnissen und Erfahrungen perfekt zum hkp/// group Team und seinen Dienstleistungen, sondern teilen auch gemeinsame Werte: „In einer partnerschaftlich organisierten internationalen Beratung sind gemeinsam getragene Werte besonders wichtig. Martin Pfändler und Melanie Wagner haben sich nicht zuletzt aufgrund unseres Wertekanons aus Performance, Passion und Partnership für hkp/// entschieden“, so der Managing Partner der hkp/// group.

 

Sitz der hkp/// Gruppen-Holding (hkp group AG) ist Zürich. Die Gesellschaft wird ab Januar 2015 mit ihrer Tochter hkp group Schweiz AG in einem neuen Zürcher Büro mit zunächst sechs Mitarbeitenden ihre erfolgreiche Beratungstätigkeit in der Schweiz fortsetzen.

  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: