Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

HR Product Portfolio Management

Für Personalbereiche empfiehlt sich, Ihr Produkt- und Leistungsportfolio aktiv zu managen. Welche Produkte sollen weiterhin angeboten werden, welche nicht mehr? Welche Produkte müssen neu aufgenommen oder angepasst werden?

 

Viel zu selten wird in der Praxis das HR Portfolio auf den Prüfstand gestellt. So wird unnötiger Ballast aus der Vergangenheit mitgeschleppt und aufwändig administriert. Auf der anderen Seite fehlen regelmäßig Leistungen, die vom Top Management zunehmend erwartet werden, weil sie direkt die Wettbewerbsfähigkeit stärken wie HR Risk Management oder Transformationsmanagement.

 

Die Experten der hkp/// group beraten Personalbereiche darin, eine aktive Steuerung ihres Produktportfolios zu etablieren. Sie moderieren Pilot-Workshops, in denen „Auslaufmodelle“ im Portfolio identifiziert werden, weil sie

  • nur noch geringe Akzeptanz in der Fläche haben,
  • Kosten und Aufwände generieren, die in keinem gesunden Verhältnis zum erzielten Nutzen stehen,
  • nicht mehr in die personalstrategische Ausrichtung passen.

 

Dieser Prozess liefert ein kompakteres, bereinigtes Produktportfolio. Freiwerdende Kapazitäten und Budgets ermöglichen nun die Aufnahme neuer, innovativer Produkte ins Portfolio. Die hkp/// Experten geben dazu Impulse aufgrund Marktvergleichen. Am Ende steht ein Portfolio mit größerem Werthebel und geringeren Administrationskosten – unabhängig von Prozessoptimierungen.


 
  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: