Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

Deutscher Vergütungstag 2017

 

Vergütung im Spannungsfeld disruptiver Veränderungen


Am 8. November 2017 richtet das Fachmagazin Human Resources Manager, Zeitschrift des Bundesverbands der Personalmanager in Deutschland (BPM), mit Unterstützung der hkp/// group zum sechsten Mal in Folge den Deutschen Vergütungstag aus. Die Fachkonferenz hat sich seit ihrer erstmaligen Durchführung zur führenden Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch von Fach- und Führungskräften aus dem HR- und Vergütungsmanagement in Deutschland entwickelt.

 

2017 steht die Fachkonferenz unter dem Arbeitstitel: „Identität, Impulse, Innovationen - Vergütung im Spannungsfeld disruptiver Veränderungen“.

 

Unsere Wirtschaft erlebt einen tiefgreifenden Wandel. Auch wenn vielfach Geschäftsmodelle noch möglichst lange als Gewinnbringer gepflegt werden sollen, sind Unternehmen und ganze Industrien heute vielfach gezwungen, sich durch neue Geschäftsfelder und Technologien neu zu erfinden. Das hat natürlich Konsequenzen für die dort tätigen Mitarbeiter und Führungskräfte. Befeuert durch einen gesellschaftlichen Wandel stehen mehr als zuvor die sich immer rascher ändernden Wünsche der Mitarbeiter im Mittelpunkt. In der Konsequenz wird Altbewährtes auf den Prüfstand gestellt – von der Personalarbeit über die grundlegenden Vergütungseckpfeiler bis hin zu einer neuen Arbeits- und Wertekultur.

 

Gleichzeitig werden im breiten gesellschaftlichen und politischen Diskurs Themen wie Transparenz, Angemessenheit und Gerechtigkeit auch unter Vergütungsgesichtspunkten immer wichtiger. Aber decken sich hier die Perspektiven der Unternehmen und ihrer Mitarbeiter mit jenen von Gesetzgeber, Verbänden oder Gewerkschaften?

 

Der 6. Deutsche Vergütungstag will zu diesen Herausforderungen Lösungen aufzeigen. Die Impulse kommen dabei in Vortrags-, Workshops- und Diskussionsformaten einmal mehr aus verschiedenen Perspektiven: von namhaften Wissenschaftlern, kompetenten Beratern bis hin zu erfahrenen Experten aus dem Mittelstand und aus Konzernen und erstmals auch aus Startup-Unternehmen selbst.

 

Die Anmeldung ist über die offizielle Website des Deutschen Vergütungstags möglich http://www.deutscher-verguetungstag.de/anmeldung/

 

Wir freuen uns auf eine spannende Veranstaltung und Ihre Teilnahme.

 
  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: