Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

Internationale Surveys und Studien zu Höhe und Struktur von Vergütung

Internationalisierung ist für nahezu alle großen und mittelständischen Unternehmen ein zentrales Thema. Zunehmender Kostendruck und neue Marktchancen lassen den Unternehmen zumeist keine Möglichkeit, diesen Expansionszug an sich vorbeiziehen zu lassen. Eine erfolgreiche Internationalisierung funktioniert dabei nur mit einer global leistungsfähigen Belegschaft. Hierbei kommen die Leistungsträger nicht mehr nur aus dem Heimatland, sondern vermehrt aus ausländischen Landesgesellschaften.

 

Eine funktionierende Vergütungspolitik ist somit unabdingbar, um Leistungsträger einstellen und binden zu können, aber auch, um eine unternehmensweite Durchlässigkeit zu ermöglichen. Neben dem Heimatland, das in der Regel einen Großteil der Führungskräfte einheimischer Unternehmen bereitstellt, rücken immer mehr Länder in den vergütungspolitischen Fokus. Die landesspezifischen Unterschiede im Bereich der Vergütung und Nebenleistungen lassen sich nur mithilfe valider Marktdaten erschließen.


Die hkp/// group verfügt über Vergütungsstudien und -surveys für Konzerne wie mittelständisch geprägte Unternehmen in über 50 Ländern und ist somit für international agierende Unternehmen jeder Größenordnung ein wertvoller Partner bei der globalen und regionalen Personalarbeit.


 
  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: