Menu
Um diesen Flyer downloaden zu können, bitten wir Sie, uns ein paar Informationen zu Ihrer Person mitzuteilen. Nach dem Absenden dieses Formulars haben Sie Zugriff auf weitere Publikationen.

Name
Unternehmen
Position
E-Mail

Branchenspezifische Vergütungsstudien: Der hkp/// Top Banken Survey

Die Durchführung von externen Marktvergleichen ist für Banken und andere Finanzinstitute eine wesentliche Entscheidungsgrundlage für die Gestaltung marktorientierter Vergütungssysteme, die einerseits die Wettbewerbsfähigkeit am Arbeitsmarkt und andererseits wettbewerbsfähige Kostenstrukturen zum Inhalt haben. Deren inhaltlich-methodische Durchführung ist durch die Vielzahl und das komplexe Zusammenwirken der neuen regulatorischen Vorgaben herausfordernder geworden.

 

Der branchenspezifische hkp/// Top Banken Survey folgt dem veränderten Bedarf der Entscheider im Compensation Management. Im Fokus stehen insbesondere mittelgroße und große Institute. Die bedarfsorientierte Ausrichtung des Surveys wird durch einen Steuerungskreis aus Vergütungspraktikern der teilnehmenden Institute unterstützt.


Im Ergebnis stehen diesen Vergütungspraktikern nicht nur Daten und Berichte zur Verfügung, ist doch die Vergütungsstudie neben den klassischen quantitativen Analysen deutlich auf qualitative Betrachtungen (Vergütungsdesign und -entwicklungen) ausgerichtet. Zudem ist der Survey eingebettet in ein Netzwerk von Vergütungsexperten (Interest Group) und bietet jederzeit aktuelle Informationen über ein zugangsgeschütztes Web-Portal und adhoc-Analysen (Markt-Barometer).

 

Der von den Branchen- und Vergütungsexperten der hkp/// group entwickelte Survey folgt einer einheitlichen methodischen Logik. Damit werden die Analyse und die Bewertung von Vergütungen in einem ganzheitlichen Zusammenhang vom Vorstand bis zur Mitarbeiterebene unterstützt. Die Übermittlung der Teilnehmerdaten erfolgt unter Wahrung aller relevanten Anforderungen an Datensicherheit und Datenschutz.


 
  • Empfehlen Sie diese Seite weiter: